Full text: Lübeckische Blätter. 1969 (129)

LÜBECKISCHE BLATTER HERAUSGEGEBEN VON DER GESELLSCHAFT ZUR BEFORDERUNG GEMEINNUTZIGER TATIGKEIT S CHRIFTLEITER: DR. PHIL. EBERHARD GROEN EWOLD E U B E CK, O E N 13. O E ZE M BER 19 69 E IN H U N D ERTN E UN U N D Z WA N ZI G ST ER I A HR G A N G . N U M M ER 26 Festlicher Theaterabend im Großen Haus der Städtischen Bühnen und anschließend geselliges Zusammensein im Gesellschaftshaus. Königstraße 5, zam S o nn a b e n d, dem 27. D ez ember I 9 6 9. Die Opernaufführung „Das Feuerwerk“ von Paul Burkhard (mit Freddy Quinn a. G.) beginnt um î k. ; 2.50 0h. stehen in allen Platzgruppen zu unsern Anrechtspreisen von 10,9 bis 2, DM zur Verfügung. Zum Tanz spielt ein Trio (mit Hammond-Orgel). Herr Greilinger bietet als „Theaterimbiß“ an: 1. Kalbsragout in Blätterteigpastetchen mit Sc. Hollandaise . . . . . . . . . 5,20 DM 2. Vier verschiedene Salate mit Ei und Geflügel, Brot und Butter . . . . . 5,9 DM 3. Räucheraal mit Apfelmeerrettich, Schwarzbrot und Butter. .... . . . . 6,50 DM 4. Pikanter „Kalter Teller“ mit Brot und Butter . . . 7.50 DM Die Preise schließen 10% Bedienung, 11% Mehrwertsteuer und 0,40 DM Garderobe ein. Um einen möglichst raschen und reibungslosen Ablauf bei der Bedienung zu gewährleisten, bitten wir, bei Anmeldung sich für einen der obigen Imbisse zu entscheiden oder Teilnehmerkarte für 2,- DM zu wählen (0,40 DM Garderobe, 1,60 DM Verzehrgutschein). Eintrittsgeld wird nicht erhoben. K e i n e Abendkasse. Einlaß nur gegen eine der obigen Teil- nehmerkarten. Wir haben eine dringende Bitte wegen der großen Nachfrage: Holen Sie die bestellten Karten so bald wie möglich ab, wir müssen sie am Montag, dem 22. De- zember. sonst anderweitig vergeben. Am 24. Dezember ist das Büro geschlossen. Fünfzigltes festliches Hauskonzert am Sonntag, dem 18. Januar 1970, 19.30 Uhr, im großen Saal unseres Hauses, Königstraße 5. Es spielt das Akademieorchester, Leitung Günter Behrens. Solisten: Friedrich Wührer, Violine Friedrich Sommer, Violoncello Wilhelm Rau, Klavier Zum Vortrag kommt: Beethoven op. 56 Tripelkonzert. Anschließend an das Konzert findet ein festliches Beisammensein in sämtlichen Räumen des Hauses statt. Karten für diese Veranstaltung sind in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in dem Geschäftszimmer unseres Hauses, Königstraße 5, I erhältlich. Telefonische Vorbestellung unter 7 54 54 und 4 32 70. Unkostenbeitrag für Wein und Gebäck einschl. Bedienung 2,0 DM. Beginn 19.30 Uhr! : ZKZ?7
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.