Volltext: Lübeckisches Adreß-Buch 1838 (1838)

188 
KLI 
KLÜ 
Klincke Sc Behncken , Handlungs , Firma ; s . Behncken . 
Klinckmann , Claus lock . Friedr . , obere grube 537 . 
Klinckmann , Joch . Friedr . , gr . Gröpelgrube 506 - 
Kling , Friedr . Leonh . , Krähenstraße 529 . 
Klingberg Wwe , sei . Joh . , gr . Durgstraße in der Burg 731 . 
Klingner , Friedr . Ludw . , Revisor am Leihhause , Lehrer der dänischen und dcucschen Sprache , auch Lotterie - Geschäfte , Aegidienstraße 664 . 
Klockinann Wwe , sei . Adde Matthäus , Krähenstraße in Zerrenthiens Haus 522 . 
Klockmann Wwe , sei . Ludw . Heinr . , lichte straße 679 - 
Klodt , Hans Joch . , Uhrmacher , Klingberg MQ . 1009 * 
Klodt , Joh . Heinr . , Mauer bey der Schafferey 581 . 
Klodt , Joh . Heinr . Berend , Uhrmacher , Kohlmakt272 . 
Klodt , Joh . Heinr . Wilhelm , Klostervoiat , Düveken - straße 7l\0 . 
Klodt , Matth . Hinr . , Wasscrschlicßec bey der Brauer - kunst , Hüxstraße im Gang 376 . 
Klöpping , Joh . Christian Carl , Böttchermeister , DaU° - wärtsqrube 633 . , 
Klöris , Hemois . , Wahmstraße 477 . 
Klöris , Oottl . Andreas , Krüger , Kaufberg 632 . 
Klöris' , Joh . Friedr . Cajus , Beckergrube 168 . 
Klörs , Hans Friedr . , Miethkutscher , Bcckergrube 156 . 
Klörs , Joh . Erdmann , Färber , untere Mariesgrube 571 - 
Klopp Wwe , sei . Joh . Christoph , Schwönekenblvas - straße , Ecke der Engelgrube 369 . 
Kloppenhurg Wwe , sei . Joh . Friedr . , Gastwirth gelben Hirsch , Mühlenstraße JohQ . 828 . 
Kloth , Ulrich Friedr . Joch . , Träger , Kiesau bey de Depenau 431 . , 
Kluck Wwe , sei . Joch . Friedr . , Zohannisstraßc Gerkens Armenhaus Johtz . Z9 . 
Klügmann , Carl Christian , autorisirter Dispach^ " Schlumacherstrafie 161 - 
Klügmann , Carl David , Dr . d . R - , Ober . ' und LaN ^ gerichts - Procurator , Advokat und Notar , Sch macherstraße 161 . 
n 
Ktih 
40 ! 
Klüv 
, T Klüv 
gl 
Klüw 
Klug 
< 
Knaai » °b «naa , Jnaa , Knaai m , 
Cb 
K Di «nau 
Knau 
Jvnee 
K E' 
Knee . 
„ irr 
neCi
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.