Volltext: Lübeckisches Adreß-Buch 1836 (1836)

wie 
WIE 
K'onigsirch 
iey der Sit 
>rg 398 - chuhmachn - 
sau bey 6« 
untere 3« - 
gstenbrückt irsiraße >« itere 
in Heii - ki dem Hüsi im 
IN Docker - schiveich'l' ckengieß«' Tambos , Nied«' 
vischSSL 
a»S 
. chlor - " '' 
7 - 
333 
Wichmann , Diedr . Hlnr . Matth . , Knochenhauermeister , untere Fleischhauerstraße 69 - 
Wichmann , Georg Eriedr . Conrad , Schneider , gelswisch im Hellgrünen Gang 604 . 
Wichmann , Gustav Christian , Schullehrer in Gvthr mund vor dem Burgthore . 
Wichmann Wwe . , sel . Herrn . Hinr . , Glockengießerstraße im Gang 217 . 
Wichmann , Hinr . Peter , Friseur , St . Annenstraße auf dem alten Posthofe 806 . 
Wachmann , ^oh . Eriedr . Eberhard , Hauszimmer - mann , Rosenstraße 476 . 
Wichmann , loh . Heinr . , gr . Gröpelgrube in Medings Gang 446 . 
Wachmann , joh . loch . Gottfr . , Böttchermeister , düstere Dwasstraße 576 . 
Wichmann , Matth , Heinr . Jacob , Kaufmann , Blei - Fabrike , Commission und Spedition , Mühlenstraße , Ecke des Fegefeuers 904 . 
Wiebcke , Hans David , HaUSzimmermann , Depenau 491 - 
Wiehere , Joh . Jürgen Hinr . , AlSheide 662 . 
Wiedelmann , Herrn . Hinr . , Wettek»echt , Schlumacherr straße auf Zobels Hof 216 . 
Wiedelmann Wwe . , fei . Joch . Eriedr . , Schlumacherr straße im Gang 204 . 
Wieh , Joch . Nicol . , Beckenschläger , Fünfhausen 22 . 
W'iemer , Joh . Martin , Buchhalter , große Schmiede - straße 980 . 
W'jenck , Joch . , Träger , Kiesau bey der Depenau422 . 
W ienck Wwe . , sel . Joch . Hinr . , langen Lohberg 306 . 
Wienck , Joh . Asmus , Depenau 501 . 
Wienck , Joh . Christian , Lehrer , Hartengrube 753 . 
Wiencke , August , Kaufmann , Eisen - und Manufae - turwaaren - Handlung , Holftenstraße , Ecke der markts 270 . 
Wiencke , Hans Christian , Gewürz - , Fettwaaren - und Kornhandlung , untere Holstenstraße 330 . 
Wlencke , Hans Joach . , Hökerey und Krügerey , En - gelSwisch 606 . 
Y2
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.