Qirdeckifche 
Griheinen tägliH Morgens, mit Anenahme der Sonn« und Fefitage, 
Annahme der Inferate am vorhergehenden Werktage bis 6 Uhr Abends, 
  
Einhundertundzwanzigier Jahrgang. 
  
Anzeigen. 
Erpedition im Adreßhaufe (Königfiraße Nr. 655.) 
Mbonnements-Preis pr. Quartal 1.X 143 Ert., mit Bringerlohn 2.X Crt, 
  
N- 96. 
Suntlicher Theil, 
“Deffentlihe Sipung 
des Ober: Appellations$: Gerichts 
al8g Caffationshofg in Straffachen 
Dienfiag den 26, April 1870 
Wittags AU Ubr. en 
Sigung des Obhergerichts 
für Hypothefenfadhen aus dem Candgediete 
am Mittwod d. 27. April 1870 
Vormittags 11 Ubr 
Am Serichtshaufe, Sigungszsimmer Nr, 1. 8 
Bekanntmachung, 
In ter Nacht vom 23,/24. dis. Mis, find auf 
tem Wale genenüber der Schnetdemüble von Boltt 
& Meyer 
3 Stüfe Schinken, 
1 Stüg rotbes Flanelzeng, etwa 5 Fuß lang und 
1 Buß breit, 
1 weiße Schürze mit Spigen nnd einige Teinene 
Kappen 
aefunden und in polizeiliden VBerwahr genommen 
mworten. 
Der Eigentdümer_diefer Sachen wird aufgefordert, 
innerhalb dreier Tage bei der unterzeidhneten Be- 
Horde fih zu melden. Nach Ablauf diefer Frift wird 
uber jene Sachen anderweitig verfügt werden, 
vübed ben 25, April 1870. Das Yolizei-Amt. 
Im Vaufe der vortgen. Wode getunden und zen 
tem Eigentbümer am Foltzeiamte in Empfang 3 
nehmen! 
Ein Heiner Kord, auf dem Markie, 
Eine Brille, vor dem Holftenthore. 
Sin Portemonnaie mit einem Schlüffel und ein 
Beiden, an der Irave, 
Ein Tafdentum, in der Holftenfraße, 
Ein Knadengürtel, in der Alffüraße, 
Medaillon, auf dem Klinaberg. 
Schleier, auf dem Marienkirbofe, 
Fremtwörterbucd, 
Färbezeichen, in der Wobhmftraße, 
Schlüffel, auf dem Marfkte, 
Eine Kindertrompete, auf dem Wale, 
Eine Schürze, in der Jodannisfrafe, 
Eine weiße Schürze, in der Johannisfirofe. 
Lübben, den 25, April 1870, 
Das Dolizei-Amt, 
Loh-DVBerkauf. 
Am Donnerflag den 28, April 1870, Vormittags 
um 114 Uör, fon zu Lübef auf der Kriegsfude im 
MNatdbaufe eine Partbei Eicdhvefter Lobe auf dem Stamme, 
nämlich: 
ca, 720 Tonnen im Schrettacfener Forfirevier, 
ca, 70 Tonnen von alten Eidden, 
ca, 650 Tonnen von Eichbeftern, 
ca. 600 Tonnen {m Dogaenfeer Forfrevier, 
ca, 300 Tonnen im Migperauer Diftrict, 
ca, 300 Tonnen {m Pogaenfeer Diftrict, 
ca, 300 Tonnen im Beblendorfer Forfrevter, 
ca. 200 Tonnen im Crongforder Forfirevter, 
ca. 2000 Tonnen {m IJeraelstorfer Forfrevter, 
U Tonnen, 
öffentlich merfbietend verkauft werden, 
Die Berkaufsbedinaungen find det Senator Tegt- 
meyer in Lübed und bei den refpectiven Förfern einzu- 
fehen. 
Lübe den 14, April 1870, 
Das Finanzdevartement. 
Xübecfifche Gas - Beleuchtungs » Anleihe. 
Die auf den 1. Mai 1870 ausgelooften Obli- 
gationen diefer Unleibhe: 
Lit, A, NV? 113, 143. 150. 279. A 4002. 16002 — 
= B.« 379, 428. 413. 502. & 200» . 800 * — 
  
  
  
  
  
* Ce 643. 670, 712. a 100 * . 400 _» — 
2800 aP_— 
werden am 
— Montage den 2. Mai von 10 bis 1 Uhr 
im Bureau der Brandkafe — obere Fleifchhauer» 
firaße, Ecke der Königftraße Nr, 117, — gegen 
Ginlteferung der Oriainal-Obiigationen ausgegablt, 
Die faligen Beträge werden vom Faligkeits- 
tage ab nicht weiter verzinfet; beim Empfange 
derfelben muffen die von jenem Tage ab fallig 
werdenden Coupons mit ausgeliefert werden, 
widrigenfal8 deren Gefammthetrag von der Ein. 
Töfungsfumme geFürzt wird. 
Zu gleider Zeit und an demfelben Orte werden die 
am |. Mai 1870 fälligen balbjäbrigen Zinfen derfelben 
Unleide, gegen Cinlieferung der Zinscoupons ausgezahlt. 
Den einzuliefernden Coupons ik ein Verzeidhnif der» 
  
  
Dienftag den 26. April 
felben anzulegen, auf welchem die aus früberen Terminen 
rücftändigen Couvons abgefondert aufzuführen find. 
Laut Gefeß vom 23. Movember 1859 verjähren die 
Zinfen binnen 10 Zabren, von dem auf den BVerfalltag 
folgenden legten December angerechnet. 
Lüber den 19. April 1870. 
Das Safjen:Erleuchtungs- Departement, 
Bekanntmachung. 
Die am 1. Februar d. I. ausgeloofeten Braukaffen- 
Obligationen, nämlich: 
JA41,3, 4, 5, 6, , 9, 10, 11, 12, 13, 15, 16, 17, 18, 
2 23, 25, 26, 27, 30, 31, 35, 40, 42, 
7, 48, 49, 51, 52, 55, 56, 58, 64, 65, 
7 81, 82, 86, 87, 
115, 116, 119, 
128, 129, 13 
   
   
  
    
124, 125, 127, 
5, 136, 137, 135, 
9, 150, 151, 
    
      
   
  
    
    
5 2, 163, 164, 168, 170, 
d 175, 176, 177, 180, 181, 
182, 183, 186, 187, 158, 189, 194, 196, 
197, 195. 
201, 203 205, 207, 208, 214,215, 
21 220, 221, 223, 
15, 228, 229 
35, 239, 2 
   
232, 23; 
'9, 280, 
, 291, 292, 
310, 312, 
331, 333, 
349, 350, 
  
  
    
   
   
    
383, 384, 
396, 398, 
410, 411, 413, 
423, 424, 425, 
, 445, 446, 
458, 45 
5, 476, 
5, 487, 488 
380, 3 7 
393, 394, 395, 
  
402, 5, 406, 407, 
7, 415, 420, 
„432, 49 
408, 409, 
421, 422, 
435, 4; 
454, 455, 
   
SS 
  
  
   
, 574, 576, 
9, 610, 611, 
9’ 699 
2, 623, 
590, 592, 593, 
612, 613, 614, 
624, 625, 626, 
       
    
599, 
606, 
9, 620, 
    
  
6, 
779, 
, 794, 795, 796, 
811, 812, 813, 
24, 825, 826, 
8, 8; 4, 
     
    
788, 
99, 
3, 804, 805, 
819, 821, 
   
  
  
     
    
  
     
N 
883, 887, 889, 890, 891, 895, 896, 897, 
898, 899. 
900, 901, 902, 903, 906, 907, 909, 910, 91i, 912, 913, 
916, 917, 918, 921, 922, 925, 926, 927, 
9 933, 934, 935, 936, 937, 
945, 946, 947, 948, 949, 
956, 957, 959, 960, 991, 
999. 
1006, 1008, 1009, 
1018, 1019, 1020, 
1028, 1029, 1031, 
1041, 1042, 1043, 
1050, 1051, 1052, 1053, 
1063, 1064, 1065, 
1071, 1072, 1073, 1075, 
1081, 1082, 1086, 
1092, 1094, 
1106, 1107, 1108, 1109, 
1117, 1118, 1120, 1121, 
  
  
1001, 1002, 1010, 
1011 
102 
  
1003, 
1012, 
  
1036, „ 1038, 10 
1046, , 1048, 1049, 
1055, 1060, 1062, 
  
1100, 1101, 1102, 1104, 
1113, 1115, 1116, 
   
  
  
1201, 
302, 
1400, 
1 
500, 
1700, 
    
    
1901, 
2000, 
2100, 
1870. 
1126, 1128, 1129, 1131, 
1140, 1142, 1143, 
1151, 1153, 
1 6 
1123, 1124, 1125, 
5, 1137, 1138, 11. 
8 
1150, 
1160, 
1170, 
1180, 
1189, 1190, 
1210, 1211, 
1222, 
, 1234, 
, 1248, 
1257, 
1269, 
1287, 1288, 1289, 
, 1297, 1298, 1299. 
306, 1307, 1308, 1309, 
1317, 1319, 
25, 1327, 132 
1339, 
1351, 
360, 1361, 
1371, 
SED 
BEHSS 
     
7, 1409, 
1421 
14; 
1445, 
54, 1456, 
1469, 
1481, 
1482, 
489, 1490, 1492, 
  
    
  
1509, 1510, 
1524, 
1535, 
544, 1546, 
1556, 
1568, 
1578, 
1588, 
1605, 
1615, 
1624, 
1635, 1636, 
1679, 1681, 1683, 1687, 1688, 1 
1691, 1692, 1693, 1694, 1695, 1697, 
1702, 1705, 1706, 1708, 1709, 1710, 
1714, 1716, 17 7 
1727, 17: 
1793, 
802, 1803, 1804, 1805, 1: 
1811. 
1860, 
1873, 
1883, 
1894, 
1902, 1904, 1905, 
1912, 1913, 
1924, 1925, 1927, 19; 
1933, 1934, 1935, 1936, 1938, 
1945, 1946, 1949, 1952, 1953, 1: 
1963, 
1973, 
1982, 1984, 1985, 1986, 1987, 
1991, 1992, 1994, 1996, 1997, 
2003, 2006, 2007, N 
2014, 2015, 2016, 2018, 2020, 2021, 2022, 
2024, 2025, 2026, 2027, 2028, 2029, 5 
2037, 20: 
2055, 2056, 
2058, 2059, 2060, 2061, 2062, 2063, 2064, 
2066, 2067, 2070, 2071, 2072, 2073,2075, 
2077, 2078, 2079, 2080, 2081, 2082, 2083, 
2085, 2087, 2088, 2089, 2090, 2094, 2095, 
2097, 2098, 2099, 
2102, 2103, 2104, 2106, 2107, 2108, 2110, 
1988, 
1998, 1999 
2008, 2009, 2010, 2011, 
2112, 2113, 2114, 2117, 2120, 2121, 2122, 
2124, 2125, 2126, 2127, 2129, 2130, A 
129, 2130, 2131, 
Wr 21 
2133, 2134, 2135, 2137, 2138, 2139, 2140, 
  
  
1134, 
  
1192, 
1213, 
1228, 
  
1390, 
1410, 
   
1447, 
1457, 
1470, 
1484, 
1495, 
1512, 
1525, 
  
956, 
966, 11967, 
1979, 
1990, 
2012, 
2023, 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.