a EEE WE 
Mibeehifche Anzeigen 
von allerhand Sachen , deren Bekanntmachung dem gemeinen Wefen 
nöthig und nüßlich if, 
54ße8 Stück, Mittwochs den s. Yulü m 
  
  
  
DMiedergerichts Sachen, 
4 mifen fen biemit, daß des Buchbinders Yohanız 
Cbriftien Koch in der SlockengieFerfiraße delegene 
Bude, mit Yusfchluf des darunter durchführenden nicht 
dazu gehörigen Eborweges, den 17. Tunika, c. zum 3leH» 
mal dere ich aufgeboten und zu 1200 our, einges 
jeget worden, cum annexo, daß dasjenige, was über 
en Sinfdh geboten wırd , bey Umfehrift derfelben baar 
ezablet werden müfe 
On liebbaber f Nhen fich in termino licitationis , Al$ 
lit 1797, im NMiedergericht hiefelbft melden. 
iD fey biemit, daß der vor dem Burgthor beles 
gene, vormals Thomas Chriftian Sreffens gebörıg 
gitwefene Garten famıt darauf Rehenden Haufe, die Micken: 
durg genannt, und 2 Buden oder Wodnungen mit Aus: 
iu des dabden befindlich gewefenen Stückes Wifchlanz 
des, als wofür Krafr eines darüber den 30. Detod 1752. 
Siertinren Keouf: Contracts$ und der am A < ddr 
derzeit verzeichneten: Nota ER ErDE 
von dem Men Or NUAE jebt defjen Erben DE 
DHezaklet werden Di der unit a. c, gerichtlich aufgebo: 
ten und zu 4500 m& our, eingefeget worden , cum 
annexo, daß dasjenige, mas über den Einfag geboten 
wmird, den der Hurfchrift Baar bezahlet merden miüfiz, 
n Kaufiebhaber £önner ich in termino lcitationis , als 
den 8. Yulit 1797. im Niedergericht hiefelbf melden. 
  
  
en Montage den 17. Yulii Wi Morgens ı1 br, 
follen au Lübertifcher Stadt:Canıley nachfiehendes 
Sadenholkz und einige Stämme, in Feinen Cavelingan, 
aneiftdiesend verfauft werden: 
Sm Tilgentrug 
4103 Faden Büchen Kluftholz. 
18 dito. dito _dito olmigt, 
85_-ditro dito Snlppelbolz, 
“8 dito eicben Kluftbolz 
1 
  
dito dito Kuüppelbol. 
ie diro Stabbolz. 
De ein oimigt Siufebo0. 28 Bag 
2 en Stämme von 15 und 15 Fu! ge, 4 
frögen und Wohlen gefhicht, 
Im Safelbroo 
10} Faden eich. fd morunter X Baden Stab: 
ee olmigt Da 
23 Faden eigen. % pelboli. 
m Tieffenmoor 
‚31 Faden eichen Slufedol, 
7 dito diiro Kuüppelbolg, 
2 ditp birchen Kiuftbolz. 
2 "dito eicden Stadfoli. 
Poftwene in den Eichen 
173 Sadeln Taden Da % 
3% dito diiro Knüpp: 
822 dito ade Slufeion drunter Sobe sol, 
45 dito dito Knüpp 
In der Pr HEuDE 
Faden eichen Kluftdolz, 
2 dito dito CE 
Im Düchenberg 
Faden büchen Kufthoiz. 
dito dito DATE 
an der Engellop 
73 Baden hen en ANfEh  OerENter X Baden Hg: 
Sn Bene e KT s 
‚werin, an der Seite nach der FSrankenko; 
“ Faden BagrOhDeA Kluftholz. pp 
dito eNerR dito 
31 dito bagebüchen Knüppelbol. 
m Schwerin an der Seite nach Den 
47_ Faden eichen NMluftdolz. 
1 dito dito Kuüppelbolg. 
+ dieo eßerg Kiuftoolg. 
dito EC dito 
Um Sandberg in den Tannen 
23 gun eichen SON tbol8. 
dito dito abbols. 
u diro a Soiopelboi, 
NEE AUOOT:: in der Allee 
56 Faden <krrm Stuitdo 
g dito diee Xn 
3 dito en bel, WON 3 Baden 
3 Stämme Tem Du 27 N ln Singer 
na den Can Sera um 11 
Chmm die DHeulief für des 
auf ein 5abr cn den hin de for DrLnDEN über: 
  
  
werden, 
wlü, Boremitiane 
a0 in Ar HH ante in SEN 
Side, Doppel , "Siuden, Samen 
Dal NAD MM Oa2 HS 
ol Yin ud c umt 
SM GopNaBM0 DER B- (tag um 2 UBEr 
fol in einen Sl N in der in een 
el A nr Un OO Yartey Na 
DI Ordofigiden beeodi 
en Makler GE Motluten r
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.