beckifche Muzeigen 
von allerhand Sachen, deren Bekanntmachung dem gemeinen Wefen 
nöchig und näßlich if. 
  
Zwey und Funfsigktes Stück den 24. December 1784, 
  
Proclamata, 
2 Lt. Chriftian Nicol, Carftens, 
für des feel. Schiffers Yobann Thomas Ca: 
lies Wiwe. cum Curatore Und Kinder Bormünder 
Samuel Zriedrich Wunder, Korens Cornils 
fen und Jürgen XTicolaus Wiefe if albhier 
valvis Curiz, wie auch zu Hamburg und Königs 
berg ein publicum Proclama affigirt vorhanden, 
Kraft deffen alle und jede den Jmploranten etwan 
noch unbekannte Glänbiger des feel, Schiffer 
5obann Thomas Calies , peremtorie voraelas 
den werden, fich längitens den s März des fole 
genden 1785, Yahre$ im NMiedergericht Hiefelbft 
entweder in Perfon oder per Mandatarium mit 
ihren Forderungen zu melden, foldhe gehörig zu 
juftificiren und rechtlichen Befch:id zu erwarten, 
mit der Bermarnung , daß diejenigen , welche 
fid) nach Ablauf des präfigirten Termini nicht 
gemeldet, weiter nicht gehöret, fondern ihnen 
gin ewiges Stillfchtweigen auferkeget werden fole. 
(L. S.) Ad&um Lubecz d, 4, Dec, 1784. 
Armen: Sachen, 
X am nächfien Montag der dritte Fefttag 
einfällt wırd am Dienfkag für die Armen 
a und das Geld am Mittwoch abges 
Liefert. 
Seftern fikd von einem unbekannten Wohl» 
thäter der Armen fünf Dänifche Ducaten an 
bettlägerige Arme auszutheilen, bey dem Herrn 
Präfes der Anfalt eingegangen. 
Nm hiefiac8 Amts Gericht durch die aber 
mob ige {ch!echte Wirchfhaft des Hause 
wirth Yogchim Parbft zu Heinen Melzahu bes 
moyen, Feiowoitt har, Deffen Bauftädte einen 
tüchtigen Wirth entweder auf 24 Fahre zu übers 
laffen, oder au) Kachdem es für gut gefunden 
wird, Erb und «kaenthümlich zu conferiren, und 
zu gedachten Zm-et einen Terminum ad profiten- 
dum & liquidandum credita auf den 31. Januar, 
weiches if 7er Montag nach Seragefüna ange» 
feßt fl. ls werden biedurch (Amtliche fowohl 
  
  
ältere als jüngere Creditores fa durd) den bereits 
uuter den 22, März 1783. mit den Parbsihen 
Creditoren gefehloffenen Vergleich nicht abgefune 
den, und deren Forderungen dadurch nicht extiu; 
guirt worden find, 
Bie auch ale diejenigen, welche fonft Anufprüe 
De an diefe Städte zu haben vermeinen , citirf 
und eingeladen, befagten Tages Morgens unı 
9 Ubr vor hiefiges Anıtsgericht entweder in Ders 
fon, oder durch gemugjam Bevolmächtigte zu 
erjheinen, ihre Forderungen zu liquidiren und 
zu befcheinigen , au die in Hiaden habenden 
Documenta in Originali ad adta zu bringen, fub 
rzjudicio, daß diejenigen, welche fodann ihre 
Forderungen nicht Lpecifice angeben, demnächft 
nicht weiter damit gehört, bet idnen ein 
emwiges Stilihmweigen auferlegt werden (ode. 
Wobey allen upd jeden die Warnung gefhiht, 
dem Haugmwirth Joachim Parbft, welcher hies 
durch für einen Berfhwender declarırt wird, 
nicht weiter zu credifiren, oder mit denfelben 
zu confrabiren. 
Da von nun analle von denfelben eingegange- 
nen Verträge als null und nichtig anzufehen find, 
mithın die von denfelben von der Stelle alienire 
ten Sachen ohne zinige Erfiattung des dafür ges 
lößten Kaufgeldes denen Näufern abgenommen 
werden follen. 
Zu gleicher Zeit werden auch ale diejen 
welche Luft Haben diefe Städte entweder auf ges 
wiffe Yadre zum Betten der Parbfihen Kinder 
anjunchmen, oder lieber Erb und Ei 
zu erbandeln und an fi zu Faufen, hiedur 
eingeladen , um nach abgehaltenen Liquidations» 
Pretocoll in eben den Termino über ven Vers 
Fauf gedachter Srädte zu tractıren und (odann 
weitere NMefolution zu gewärtigen, Uebrigens 
- Pönnen die Conditiones anf gedachte Keyde Säle 
won den Liebhabern ante Terminum Hıefelbfi ins 
fpicirt werden. Datum Rageburg den 16, Dec, 
1784 erzogl. Medlenb. Strelinfches 
Mmts-Gerichte Hıelelofi,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.